21.03.2020 Edesheimer Weinexchange

Schmecken - Vergleichen - Genießen.

Fokus 2020: Sekt & Secco

Jedes Jahr zu Frühlingsanfang öffnen die Edesheimer Winzer ihre Höfe, um spezielle Rebsorten zu präsentieren.

Dieses Jahr dreht sich alles um Sekt & Secco.

Sie können sich in allen teilnehmenden Weingütern durch das Wein-Sortiment probieren und diese direkt vergleichen.

Edesheim ist über die Bahnlinie Landau-Neustadt hervorragend zu erreichen.

Ab dem Bahnhof Edesheim können Sie die Weingüter problemlos zu Fuß als auch mit der Pendelbahn entdecken.

Der Weinpass (für 15 Proben) beinhaltet ein Verkostungsglas und ein VRN- und KVV-Tagesticket. Mit diesem Ticket können Sie problemlos vom gesamten Rhein-Neckar Netz sowie dem gesamten KVV-Gebiet anreisen.

Vergleichen und erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden die sensorischen Unterschiede.


Eröffnung: 14:00 Uhr; am Edesheimer Rathaus werden alle Weine präsentiert

Einlass: 14:30 Uhr bei allen teilnehmenden Weingütern

Ende: 21:30 Uhr

Eine Pendelbahn bringt Sie von 14:30–21:30 Uhr gerne von Hof zu Hof.

Preis:
Early Bird Ticket (bis 08.03.2020) 17,00 Euro (Weinpass, inklusive Probierglas und VRN-/KVV-Ticket zur An-/Abreise)
Event Ticket (bis 20.03.2020) 18,00 Euro (Weinpass, inklusive Probierglas und VRN-/KVV-Ticket zur An-/Abreise)
Wein-Pass (an der Tageskasse) inklusive Probiergglas

Der Weinpass
Alle Tickets enthalten einen Weinpass mit 15 Proben ( 0,05 L ) – die mittels Abrissstreifen in den teilnehmenden Weingütern eingelöst werden können – sowie ein Probier-Glas.

http://www.edesheimer-weinexchange.de